Drucktechnik

Drucktechnik

Für jedes Produkt die optimale Drucktechnik

Damit Ihre nachhaltig guten Werbeartikel noch effizienter und erfolgreicher wirken, bieten wir Ihnen eine große Auswahl unterschiedlicher Techniken zur Individualisierung nach Ihren Vorgaben.

Offsetdruck

Offsetdruck

Für alle Papier-Produkte - z.B. Geschäftspapiere, Pappzettelboxen etc.

Siebdruck

Siebdruck

Vielseitig: für Druck auf Textilien, Holz- und Papp-Artikel, Zettelboxen, usw. Besonders bei Schreibgeräten ermöglicht diese Technik eine optimale Ausnutzung der (oft begrenzten) Druckfläche.

Tampondruck

Tampondruck

Diese Technik ist vorteilhaft speziell bei Produkten mit kleiner Druckfläche (z.B. eckige Stifte, Kreisel, Stifte-Etuis, usw.)

Prägung

Blind- oder Farbprägung

Für glatte Oberflächen und formbare Materialien (z.B. Produkte aus Hartpappe und Leder). Bei der Farbprägung wird im Zuge des Prägevorgangs Farbe aufgetragen.

Lasergravur

Lasergravur

Auch in kleinsten Details absolut präzise Technik für viele Materialien: Ein computergesteuerter Laser brennt das Motiv ohne Berührung ein.

Digital-Fotodruck

Digital-Fotodruck

Diese preisgünstige Technik eignet sich besonders für die mehrfarbige Bedruckung von flachen Artikeln bei kleineren Auflagen.

Bestickung

Bestickung

Eine attraktive und dauerhafte Werbung auf Textilien wie T-Shirts, Hemden, Handtüchern, Kappen u.ä. Zehn Standardschriften stehen zur Auswahl:

Arial Copperplate Gothic Brush Script Times New Roman Century Gothic Comic Sans Futura Garamond Verdana Bauhaus medium

Druckpreise und Werkzeugkosten

Wenn nicht ausdrücklich anders angegeben, sind unsere Druckpreise für einseitigen, einfarbigen Druck pro Fläche (Strich ohne Raster) kalkuliert. Fragen Sie für mehrseitigen und mehrfarbigen Druck bitte bei uns an. Die angegebenen Werkzeugkosten gelten bei Anlieferung standgerech­ter und seitenrichtig beschichteter Filme. Wenn Sie Digitaldaten liefern, berechnen wir die Kosten für die Filmbelichtung zum reinen Selbstkostenpreis an Sie weiter.

Standart- und Sonderfarben

Unsere Druckpreise gelten für folgende Standardfarben:

Gelb ca. HKS 4
Orange ca. HKS 8
Rot ca. HKS 13
Pink ca. HKS 27
Hellblau ca. HKS 40
Blau ca. HKS 42
Grün ca. HKS 57
Braun ca. HKS 77
Schwarz Schwarz
Weiss Weiss
Silber Silber
Gold Gold

Andere HKS-Farben, Pantone oder RAL bzw. Farben nach Muster berechnen wir zusätzlich mit pauschal € 12,– pro Farbe.

Hinweis: Drucktechnisch bedingt können Farbtöne – gerade auf Naturmaterial – immer nur annähernd erreicht werden. Geringe Abweichungen sind daher kein Reklamationsgrund. Im Zweifelsfall sollten Sie vor Fertigung der Gesamtauflage ein Ausfallmuster bestellen.

Belichtungskosten inklusive Korrekturabzug

Bis Größe DIN A4: je Farbe € 15,–
Größer als DIN A4: je Farbe € 19,–

In den angegebenen Werkzeugkosten sind die Kosten für das Ausbelichten der Filme nicht enthalten.

Ausfallmuster

Wollen Sie ganz sichergehen, dass Ihr Werbeaufdruck auch genau Ihren Vorstellungen entspricht? Dann fertigen wir gerne entsprechende Ausfallmuster zur Vorabprüfung Ihres Auftrages an. Die Preise hierfür teilen wir Ihnen auf Anfrage mit. Bei Schreibgeräten berechnen wir beispielsweise Ausfallmuster – je nach Ausführung – mit einer Druckpreispauschale von € 15,– bis € 30,–. Hinzu kommen Vorkosten (z. B. für die Werkzeugerstellung) sowie der Warenwert.

Mehr-/Minderlieferungen

Wir bemühen uns, bedruckte Artikel stets stückzahlgenau zu liefern. Aus produktionstechnischen Gründen müssen wir uns bei einigen Artikeln jedoch Mehr- bzw. Minderlieferungen von bis zu zehn Prozent vorbehalten.